Hinweise für gewerbliche Kunden

Unser Onlineshop richtet sich in erster Linie an gewerbliche Kunden. Die Preisangabeverordnung sieht allerdings vor, dass auf durch die Allgemeinheit zugänglichen Seiten die Preise inkl. MwSt. angegeben werden müssen. Da wir unsere Seiten nicht hinter Zugangssperren verstecken wollen, sind folglich auch die Preise bei uns inkl. MwSt. dargestellt.

Den Nettopreis eines Artikels sehen Sie unterhalb jeder Preisangabe in Kleinschrift.


Anmelden vor dem ersten Einkauf bringt Vorteile:

Grundsätzlich gilt: Sie müssen sich vor dem ersten Kauf nicht bei uns anmelden. Auch besteht keinerlei Verpflichtung überhaupt ein Konto zu erstellen. Sie können, wie überall auch, erst beim Abschluss der Bestellung Ihre Daten eingeben. Allerdings sind Sie in diesem Fall unserem System vollkommen unbekannt, so dass weder besondere Zahlungsweisen, noch irgendwelche Konditionen frei geschaltet werden können. Eine Vorabanmeldung bringt also Vorteile.

Wie melde ich mich an ?

Am einfachsten, Sie nehmen den virtuellen Anmeldeartikel in den Warenkorb und durchlaufen den Bestellvorgang. Da diese Art der Anmeldung über unsere Auftragsverwaltung läuft, erhalten wir sehr schnell hiervon Kenntnis und können entsprechend handeln. I.d.R. ist am folgenden Werktag das Kundenkonto entsprechend unserer Standards konfiguriert.

Hier gehst zur virtuellen Anmeldung ->


Zahlungsweisen

Je nach Land, Zahlungsverhalten, Rechtsform usw. werden Ihnen vom System automatisch Zahlungsweisen angeboten.
Bei Neukunden oder Bestandskunden die noch keine Anmeldung mit Kennwort durchgeführt haben werden nur sehr zurückhaltende Zahlungsweisen angeboten, da Sie in diesem Fall vom System als unbekannter Neukunde behandelt werden.


Hinweise für EU-Firmenkunden mit einer gültigen USt.ID-Nummer

EU-Firmenkunden mit einer gültigen USt.ID-Nummer werden frei von deutscher Mehrwertsteuer beliefert.
Die Voraussetzung ist, dass Sie uns diese Nummer spätestens bei der Bestellung mitteilen. Hierzu haben wir im Warenkorb ein Feld vorgesehen.
Den Nettopreis eines Artikels erfahren Sie unterhalb der eigentlichen Preisangabe in Kleinschrift.
Während der eigentlichen Bestellung werden Ihnen zwar alle Preise inkl. deutscher MwSt angezeigt, bei der tatsächlichen Rechnungsstellung und nach Prüfung Ihrer Ust.ID-Nummer werden wir diese MwSt. allerdings wieder wegrechnen.
Das ist deshalb so, weil wir vom Gesetz her verpflichtet sind, die Richtigkeit der USt.ID-Nummer zu prüfen. Das erfolgt bei uns nicht automatisch sondern erst vor der tatsächlichen Rechnungsstellung.

Zahlungsweisen.

Diese werden Ihnen automatisch und je nach Ihrem momentanen Warenkredit und nach Land vom System vorgegeben.
Bei Zahlung per Rechnung (Überweisung nach Warenerhalt), werden Sie eine Rechnung für innergemeinschaftliche Lieferungen ohne MwSt. erhalten.
Bei Zahlungen per Vorauskasse beachten Sie bitte, dass nur der Ihnen mitgeteilte Endbetrag der Vorabrechnung (Mail nach Abschluss der Bestellung) abzüglich der dort ausgewiesenen deutschen Mehrwertsteuer überwiesen werden soll. Das gilt aber nur, wenn Sie uns Ihre USt.ID-Nummer korrekt und zutreffend angegeben haben.
Falls Sie sich nicht sicher sind wie viel Sie überweisen müssen, dann fragen Sie bitte den Zahlbetrag an.
Bei Zahlung per Kreditkarte wird nach Prüfung der USt.ID-Nummer von uns nur der Nettobetrag belastet.
Auch eine Zahlung per PayPal ist möglich und von Vorteil. Sie müssen zwar zuerst den ganzen Betrag inkl. MwSt. zahlen, sofort nach der Prüfung der Ihrer Ust.-Identifikationsnummer erstatten wir den Differenzbetrag jedoch umgehend auf Ihr PayPal – Konto zurück.